Workshop Netzwerke nutzen

Nach diesem Workshop haben die Teilnehmer das Handwerkszeug, um sich in einem Unternehmernetzwerk ihrer Wahl wohlzufühlen, gewinnend zu kommunizieren und damit ihre Netzwerkziele zu erreichen. Netzwerke können eine vielfache Bereicherung sein: beim (fachlichen) Austausch mit anderen Unternehmern, bei der Kundengewinnung, als Innovationskraft oder als Ausgangspunkt für Kooperationen. Allerdings gilt es, für das eigene Ziel das passende Netzwerk und die richtige Kommunikationsstrategie zu wählen.

149,00 exkl. 19% MwSt.

nächster Termin: 15. Januar 2019 von 13:00 bis 17:00

Beschreibung

Marketing und Kundengewinnung über Netzwerke

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich fragen: Sind Unternehmer-Netzwerke ein sinnvoller Bestandteil meiner Unternehmensstrategie? Ob die Antwort ja lauten kann und unter welchen Bedingungen, das erarbeiten wir in diesem Workshop gemeinsam.

Die Netzwerkwelt ist bunt und vielfältig. Zu den Netzwerken, die sich in fester Runde regelmäßig treffen, kommen Veranstaltungen von Wirtschaftsförderung, Verbänden und Konferenz- beziehungsweise Vortragstermine. Teilweise finden sie einmalig, kostenlos und unverbindlich statt und teilweise bekommt man eine Mitgliedschaft oder geht andere Verpflichtungen ein.

Themen:

  • Zweck von Netzwerken in der Customer Journey
  • Netzwerkkultur oder was alle verbindet
  • Stärken/ Schwächen/ Chancen/ Risiken der verschiedenen Formate
  • Vorstellung der in unserer Region gängigen Netzwerke
  • Erstellung der eigenen Netzwerkstrategie
  • Gesprächsführung auf Netzwerken
  • Etikette und Nettikette: Netzwerke online und offline
  • Wie gelingt der „Evelator Pitch“? Deine Unternehmersvorstellung in 3 Minuten
  • Vor- und Nachbereitung vom Netzwerken

Trainerin Nina Eckhardt ist auch Gründerin und Organisatorin des Netzwerks ui! – hierzu sind alle Interessenten am Thema Netzwerken herzlich eingeladen: www.ui-rheine.de

Bei weniger als 3 Anmeldungen, werden dieselben Inhalte in circa 2,5 statt 4 Stunden vermittelt. Dabei geht die Trainerin individueller auf die spezifischen Themen der einzelnen Teilnehmer/innen ein. Sollte es nur eine Anmeldung geben, bekommt der/ die Teilnehmer*in ersatzweise ein circa 1,5 stündiges persönliches Coaching zu zum Workshopthema an, ganz individuell und mit sehr viel Tiefgang. Eine Rückabwicklung der Teilnahmegebühr durch 2F ist ausgeschlossen

Zusätzliche Informationen

Kleingruppen Vorteil Sie sollen für Ihren Unternehmens-Alltag direkt etwas mitnehmen. Die Workshops finden mit 3-6 Personen statt, damit wir einen möglichst individuellen Austausch bekommen und auf Ihre spezifischen Fragen eingehen können.
Lernen im Dialog Wir wollen leicht ins Gespräch zu kommen deswegen treffen Sie sicher keine Wettbewerber, wir leben das Workshop-Du und vermeiden Frontalunterricht. Jede Gruppe setzt neben dem festen Themenrahmen Schwerpunkte nach Bedarf.
Expertenwissen Unsere Trainer sind Experten, die ihre Themen gelernt, gelebt und in der Praxis umgesetzt haben. So entsteht eine Mischung aus theoretischem Hintergrund und Praxistipps, die nicht nur ein Grundverständnis sondern auch die Planung erster Praxisschritte ermöglicht.
Nachhaltigkeit sichergestellt Teilnehmer erhalten ein Handout mit einer Zusammenfassung und ein Zertifikat über Ihre Teilnahme. Ebenso entstehen im Workshop konkrete Handlungsempfehlungen für die jeweiligen Ausgangslagen. Anschließende Vertiefung durch Marketingcoaching ist natürlich möglich.

über Trainerin Nina Eckhardt & ui!

Nina Eckhardt: „Mit mir arbeiten Sie daran, dass Ihre Kommunikation erfolgreich ist“

Nina Eckhardt, Jahrgang 1980, studierte Sozialpsychologie, Germanistik und Philosophie an der RUB Bochum. Nach Berufserfahrung als Kommunikationstrainerin, im Marketing und Vertriebsinnendienst ist sie seit 2011 selbstständig als Marketingcoach. Seit 2013 liefert ihr Unternehmen zweites frühstück Marketinginstrumente vom Logo bis zur Internetseite, sie macht dort die Marketingkonzepte und ist weiter als Referentin und Dozentin (Hochschule) tätig.

 

Unternehmer Initiative Rheine: Netzwerken & Austausch in Wohlfühlatmosphäre

Der Workshop findet statt in Kooperation mit ui!, einem Unternehmer*innen Netzwerk, dass 2012 in Rheine von Mareike Knue und Nina Eckhardt gegründet wurde. Wir haben darüber viele interessante Kontakte in der Region erhalten und beim Netzwerken viel gelernt, gelacht und geteilt. Für unsere Entwicklung als Unternehmen und für Ninas Wohlbefinden als Selbstständige sind Netzwerke wie ui! immer wichtig gewesen. Deswegen hat Nina, als kein anderer zur Verfügung stand, ui! als Veranstaltungsformat von zweites frühstück übernommen und 2F organisiert das Netzwerk seit 2015.