„Es geht um die Unternehmen“

Am 25. Oktober 2019 druckte die Münsterländische Volkszeitung den Artikel.

Netzwerke in Rheine und im Kreis vernetzen sich

Ein Netzwerktreffen der Netzwerke plant die Unternehmer-Initiative ui! Rheine für den 30. Januar 2020: Bei diesem Treffen können sich die Unternehmer-Netzwerke vorstellen, die mit ui! eine Netzwerkfreundschaft pflegen. Am Dienstagabend trafen sich die Organisatoren dieser und weiterer Netzwerke auf Initiative von ui! zu einem informellen Austausch bei Le Feu in Rheine. Dass Netzwerke miteinander kooperieren, hielten die Vertreter der anwesenden Netzwerke für sinnvoll: „Jedes Netzwerk hat andere Ziele und Regeln, das ergänzt einander hervorragend“, so Nina Eckhardt (2. v. r.) von ui!. Wenn Netzwerk-Organisatoren andere Netzwerke als Konkurrenz wahrnähmen, sei das verfehlt, so Michael Bühren (r.) vom BNI: „Es geht ja nicht um uns, sondern um die Unternehmen.“ Weitere Teilnehmer an dem Treffen waren (v. l.) Andreas Brill (AIW), Marita Tholey (BBO), Susanne Schlüters (BVMW), Ingo Niehaus (EWG Rheine, Standort der guten Arbeitgeber), Heiner Hoffschroer (WVS) und Mareike Knue (ui!, nicht im Bild).