ui! Netzwerk als Kunstwerk

Kreative Auseinandersetzung mit großartigem Ergebnis

Bei unserer Sommerlounge 2017 im Ausflugslokal Hohe Heide in Rheine hat Künstlerin Iris Bittner mit einem ganz besonderen Projekt teilgenommen: Aus den Visitenkarten der Teilnehmer, dem ui! Logo und ganz viel Kreativität ist ein Kunstwerk entstanden. Mit einer Mischung aus Visualisierung und Malerei stellt es die Netzwerkteilnehmer (ui! Aktive und Freunde des Netzwerks) und ihre Verbindungen, Schwerpunkte und Synergien dar.

Das Bild über ui! ist bunt, vielfältig und lebendig – wie wir

Die goldenen Fäden auf dem ui! Kunstwerk stellen die Verbindungen zwischen den Netzwerkern dar und die Visitenkarten sind eingearbeitet. Gerne verwendet Iris nicht nur Farbe für Ihre Bilder: an anderer Stelle kommen Hosenträger oder Dosen ins Spiel, die ihre Bildaussage unterstützen. Unser Bild macht so das unsichtbare Netz zwischen den Beteiligten mit goldenen Fäden sichtbar genauso wie die Individualität jedes Teilnehmers und jeder Teilnehmerin durch eine kleine Skizze zu dessen Branche. 

ui! hat eine lebendige und vielfältige „Persönlichkeit“

Mit Persönlichkeitsbildern kennt Iris sich aus, denn sie wird regelmäßig beauftragt, ein Bild speziell für ein Unternehmen, einen Verein oder eine andere Organisation zu erstellen. Dabei übersetzt sie die Eigenschaften, Vorlieben, Werte und Leistungen des Unternehmens in Bilder, Farben und auch Materialien. Persönlichkeitsbilder findet man aber nicht nur in den Foyers von Unternehmen: Hochzeits-Persönlichkeitsbilder über das Brautpaar, Jubiläums-Bilder für Kollegen oder zum runden Geburtstag und auch Erinnerungsbilder an liebe Freunde und Verwandte werden angefragt und von Iris individuell und kreativ umgesetzt.

Ausstellung und Kennenlernen

Wer jetzt neugierig auf mehr ist, ist natürlich eingeladen bei einem der nächsten ui! Treffen das persönliche Gespräch mit Iris zu finden. Vorher kann man sich auch auf ihrer Webseite umsehen: https://3xfreude.de/  Darüber hinaus hängen seit dem Sommertreffen eine Auswahl von Iris Bildern als Ausstellung in der Hohen Heide – ein Kaffeetrinken dort ist daher ebenso eine gute Idee!

Das ui! Netzwerk ist stolz, jetzt ein eigenes Bild zu haben – wer kann das schon von sich sagen? Wir bedanken uns herzlichst bei Iris für dieses fantastische Kunstwerk!