Bremsen los und Vollgas zum Erfolg!

ui! empfiehlt Veranstaltung zum Jahresanfang 2018

Wer sich ein erfolgreiches 2018 wünscht, der bekommt am 6. Januar noch einmal jede Menge Start-Power auf der Veranstaltung von Andrea Heckmann, Juliane Reimann und Michaela Ortmayer – alle bereits bekannt im ui! Netzwerk.

Auf der Tagesveranstaltung „Kick off 2018 – Ungebremst mit Mut zum Erfolg“ unterstützen sieben Speaker Unternehmerinnen und Unternehmer darin, ihre Ziele im kommenden Jahr zu erreichen.

Frühbucher-Preis sichern oder Eintrittskarte gewinnen!

Wer für nur 111,- Euro (inkl. USt.) sieben mal 45 Minuten wertvollen Input bekommen möchte, der kann bis zum 30. November 2017 noch den Frühbucher-Preis nutzen. Danach beträgt der Teilnahmebeitrag zum Erfolgs-Kongress 169,- Euro (inkl. USt.).

Oder ihr gewinnt eure Eintrittskarte über unsere Facebook-Aktion auf der ui!-Facebookseite. Am Montag, 4. Dezember, verkünden wir den Gewinner oder die Gewinnerin auf der ui!-Facebookseite.

Kick off 2018 – Ungebremst mit Mut zum Erfolg
DER Erfolgs-Kongress für Unternehmer/innen
Samstag, 6. Januar 2018
10 bis 18 Uhr
Stroetmanns Fabrik, Emsdetten

Drei ui!s – ein gemeinsames Projekt

Wir freuen uns immer, wenn ui!s gemeinsame Projekte starten – das zeigt: Netzwerken funktioniert!

Andrea Heckmann

Die Idee dazu hatte Andrea Heckmann: „Eigentlich suchte ich nur nach einem Speaker – und dann kamen über Netzwerkkontakte so viele tolle Vortragsideen – da habe ich gedacht: Warum machst du nicht mit allen zusammen etwas?“ Andrea Heckmann bezeichnet sich als ErfolgsMUTivations-Expertin und begleitet Menschen mit jeder Menge Mut, Emotion und Empathie erfolgreich zu ihrem persönlichen Ziel. In ihrem Vortrag geht es darum, wie Unternehmer/innen Mutigsein lernen.

Michaela Ortmayer

Michaela Ortmayer wirkt als ErfolgsBremsenLöserin und hilft Unternehmern/innen dabei, mentale Erfolgsblockaden zu lösen. Sie referiert zum Thema „Werde ungebremst erfolgreich“: „Mentale Blockaden haben dazu geführt, dass Erfolg anstrengend für mich war“, blickt sie zurück. „Seit ich meine eigenen ErfolgsBremsen gelöst habe, fühlt sich Erfolg für mich viel leichter an.“ Dies möchte sie auch anderen Unternehmer/innen ermöglichen.

Drei Organisatorinnen – sieben Referent/innen

Juliane Reimann

Die dritte Organisatorin ist Juliane Reimann: Sie vollendet mit Kreativität und Einfühlungsvermögen Ideen und Projekt in einer professionellen Außendarstellung im Digital- und Printbereich. Den Erfolg der Veranstaltung gestaltet sie also maßgeblich mit z. B. über die Landingpage, Flyer und alles, was modernes Marketing braucht.

Weitere Referent/innen bearbeiten fünf weitere Themen für Erfolg 2018 – die ausführlichen Vortragsinhalte findet ihr auf der Landingpage des Erfolgs-Kongresses:

 

  • Sandra Radünz: RAUM.MIT.WIRKUNG
    „Wirkungsvolle Räume für deine Ziele 2018“
  • Frank Katzer, Experte für Online-Sichtbarkeit
    „Wie werde ich authentisch sichtbar – Schritt für Schritt“
  • Nicole Führing: Akquise und Strategie – Mut zur Sichtbarkeit
    „Mit Ruhe und Gelassenheit zu Ihren Zielkunden.“
  • Marc Ulrich Meier
    „Gedanken sind pure Energie“
  • Sonja Volk
    „Money Mindset – Erfolg beginnt im Kopf“

An die Tickets, fertig – los!

ui! freut sich, dass drei Unternehmerinnen, die sich auch über ui! wieder ein Stück nähergekommen sind, eine so tolle Veranstaltung auf die Beine stellen: Wer nicht recht weiß, wie er an sein Ziel kommt, oder wer auf dem Weg dorthin schon mal gestolpert ist, der bekommt Inspiration, Tipps und Strategien, die ihn in seinem Business weiterbringen.

Achtung: Insgesamt gibt es nur 80 Tickets!

ui! Verlosung einer Freikarte für das Kick-Off 2018 Ziehung der Gewinner

Bremsen los und Vollgas zum Erfolg!

ui! empfiehlt Veranstaltung zum Jahresanfang 2018 Wer sich ein erfolgreiches 2018 wünscht, der bekommt am 6. Januar noch einmal jede Menge Start-Power auf der Veranstaltung von Andrea Heckmann, Juliane Reimann und Michaela Ortmayer – alle bereits bekannt im ui! Netzwerk. Auf der Tagesveranstaltung „Kick…

Hier geht es zum Video

Interview und Text: Mareike Knue, Zeilensprung