Road to Digitalisierung!

Verschafft euch einen Überblick über den aktuellen und zukünftigen Stand der Digitalisierung! Erfahrt die vielfältigen Möglichkeiten, findet eure angemessene, persönliche Lösung und werdet sicher im Umgang mit der sich so rasant wandelnden Digitalisierungs-Industrie. Ihr werdet u.a. selbst Werkzeuge für die Sicherheit eures eigenen Computers kennenlernen und anwenden sowie eigene Überlegungen anstellen, was zukünftig bei euch digitalisiert werden sollte und wie ihr dafür eine entsprechende Planung aufbaut.

Weiterhin werden wir uns mit den vielfältigen Möglichkeiten der Cloud beschäftigen und abschließend uns mit unserem digitalen Erbe befassen. Als besonderes Highlight werden wir die virtuellen Welten bereisen. Dabei tauchen wir in phantastische Erlebnisse ein oder ermöglichen die Vermischung von realer und digitaler Welt.

Eckdaten

Termin: Freitag, 25. August 09:00 – 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Büro zweites frühstück, Humboldtplatz 18, Rheine
Referent: Jan Schuboth, IT- und Digitalisierungsspezialist, Experte für die industrielle Revolution und Technologieunternehmer, https://jsc-tech.com
Teilnehmerzahl: auf 5 begrenzt
Anmeldung und Kosten: Siehe unter unter „Anmeldung“

WICHTIG: Bitte bringt Euren Laptop mit und gern auch Materialien, die themenbezogen besprochen werden können.

Wissen aus dem und für das Netzwerk

Das dürfte für Rheine einmalig sein: Unter der Organisation von ui! Rheine haben sich 22 Unternehmerinnen und Unternehmer verschiedenster Branchen aus Rheine und Umgebung zusammengetan und eine Sommer-Workshopreihe aufgelegt. Von Juni bis August finden mehrmals wöchentlich jeweils vierstündige Workshops von Unternehmern für Unternehmer statt, in denen Experten Know-how aus ihrem Fachgebiet weitergeben.

Kleingruppen für individuellen Austausch

Die Workshops finden in Kleingruppen statt, damit wir einen möglichst individuellen Austausch bekommen, denn Sie sollen für Ihren Unternehmer-Alltag direkt etwas mitnehmen. Und natürlich geht es in den ui!-Sommerworkshops auch darum, mit anderen Unternehmern nach ui!-Manier leicht ins Gespräch zu kommen. Deswegen gilt auch für unsere Sommerworkshops das ui!-Du.

Halber Tag Input, halber Tag Sommer

Den Sommer haben wir als Veranstaltungszeitraum gewählt, da hier erfahrungsgemäß am ehesten Raum ist für persönliche Weiterbildung. Damit ihr den schönen Sommertag aber nicht gänzlich mit Fortbildung verbringt (oder noch etwas arbeiten könnt), haben wir uns für Halbtages-Workshops entschieden.

Button - Kopie

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jede/r Unternehmer/in oder Gründer/in – wir freuen uns auf ui! Mitglieder und alle anderen, denen das Workshopthema in ihrem Unternehmen/ in ihrer Selbstständigkeit helfen kann. Wir erwarten von allen Teilnehmern ein kollegiales Verhalten gegenüber den anderen Teilnehmern, Respekt und gegenseitige Wertschätzung. Sicherlich wird das gemeinsame Netzewerken nicht zu kurz kommen.

Logo_UI!_Gruppenlogo

Wer sind die Referenten?

Die Referenten sind allesamt Selbstständige oder Unternehmer. Als Experten in ihrem Gebiet kennen sie die Ausgangslage und Praxisprobleme ihrer Teilnehmer und können mit Erfahrung und Wissen erläutern, was es zu beachten gilt, bzw. welche Handlungsmöglichkeiten sinnvoll sind.

Was kostet die Workshopteilnahme?

Die Teilnahme an den Workshops kostet 79,00€ netto, wobei die Teilnehmerzahl auf 5 Personen/ Termin begrenzt ist, so dass eine gute Lernatmosphäre herrscht und die Teilnehmer ihre Praxisfragen einbringen können. Die Workshops finden im Büro zweites frühstück (Humboldtplatz 18, Rheine) statt. Ausnahmeregelungen für Ort oder Teilnehmerzahl stehen gegebenenfalls in den Workshopinfos. Wir stellen Getränke und etwas zu Knabbern bereit.

Bloggen2_web-1a
Der Workshopraum bei zweites frühstück ist mit Bildschirm und Flipchart ausgestattet und die Teilnehmer sitzen in einer kommunikativen Runde mit dem Referenten zusammen am Tisch.

Wie läuft die Anmeldung ab?

Bei Anmeldung (Klick auf den Button „Anmeldung“ oder E-Mail an info@ui-rheine.de) kommt zeitnah eine Reservierungsbestätigung und der Platz im Workshop ist verbindlich reserviert. Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sobald die Mindestteilnehmerzahl (in der Regel vier Personen) erreicht ist, folgt eine Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Mit Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Anmeldung nicht mehr kostenlos rückgängig zu machen. Wer danach beim Termin nicht erscheinen ist, muss den Rechnungsbetrag trotzdem begleichen. Allerdings kann die Teilnahme auf eine andere Person übertragen werden.

nina-ui-2a
Die Organisation der workshops läuft über das Büro zweites frühstück, also Nina Eckhardt und ihr Team.

Wenn die Mindestteilnehmerzahl für einen Workshop nicht erreicht wird, dann findet er nicht statt. Dann kommt keine Teilnahmebestätigung und selbstverständlich auch keine Rechnung. Wir besprechen von Fall zu Fall mit dem Referenten, ob er/ sie ein Alternativangebot machen kann.

Für die Anmeldung zu den Workshops bitte einfach eine E-Mail an info@ui-rheine.de schreiben.

Wer noch Fragen hat, erreicht uns im Büro zweites frühstück  unter 05971-1649231 Montags bis Freitags zwischen 8-16 Uhr. Bitte versteht, dass wir Anmeldungen nur per E-Mail annehmen können. 

Sommerworkshop_ui_2017zurück zur Übersicht